Defa Mobility Charger hält E-Rollstühle und -Scooter mobil

Defa Mobility Charger hält E-Rollstühle und -Scooter mobil Bilder

Copyright: auto.de

Maßgeschneidert auf die Einsatzbedingungen elektrischer Rollstühle und Scooter ist das neue Spezialladegerät Defa Mobility Charger 5051 von Waeco. Der ultrakompakte Batterielader stellt zuverlässig einen Ladestrom von zehn Ampere zur Verfügung und eignet sich für Batteriekapazitäten von zehn bis zu 110 Amperestunden. Dabei ist er für sämtliche AGM-, Gel- und Nassbatterien einsetzbar. Das Gerät ist zudem geprüft und zugelassen für die Bedienung durch körperlich und geistig beeinträchtigte Menschen.Sein großer Griff und das niedrige Gewicht von nur 1,5 Kilogramm sorgen für eine äußerst komfortable Handhabung. Dank der temperaturkompensierten Ladecharakteristik ist die korrekte Ladespannung bei jeder Außentemperatur garantiert. Das ist besonders wichtig, wenn Rollstühle oder Scooter an kalten Winter- oder heißen Sommertagen im Freien abgestellt werden.

Der Defa Mobility Charger entspricht sämtlichen Vorgaben der Europäischen Richtlinie über Medizinprodukte sowie Elektrorollstühle und –mobile. Das Ladegerät gibt anhand einer LED-Anzeige jederzeit Auskunft über den jeweiligen Ladezustand.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Skoda Enyaq RS iV

Skoda Enyaq RS iV: Mit dem Allrad-Elektriker auf Eis und Schnee

zoom_photo