Lexus

Der Lexus GS 450h hat einen starken Hybridantrieb

Dank der 250 kW/ 340 PS verfügt das Modell über den stärksten jemals in einem Serienauto angebotenen Hybridantrieb. Die Fahrleistungen entsprechen denen eines Achtzylinders, der Kraftstoffverbrauch bewegt sich dabei auf dem Niveau einer Vierzylinder-Mittelklasselimousine.
Der Lexus GS 450h. Foto: Auto-Reporter
Der Lexus GS 450h ist neben dem neuen Lexus IS, der sportliche Limousine, und der Studie LF-A die dritte Neuheit, die die Messebesucher erwartet. (ar/hg)
13. September 2005. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW T-Roc Cabriolet R-Line, Sondermodell „Edition Blue“.

T-Roc Cabriolet „Edition Blue“: Erster VW mit Mattlack

Renault Trafic.

Vieles neu beim Renault Trafic

Mazda CX-5.

Mazdas Bestseller geht gestärkt ins nächste Jahr

zoom_photo