Nissan

Der Nissan Juke-R ist in 3,7 Sekunden bei 100 km/h

Der Nissan Juke-R ist in 3,7 Sekunden bei 100 km/h Bilder

Copyright: auto.de

Der Nissan Juke-R ist in 3,7 Sekunden bei 100 km/h Bilder

Copyright: auto.de

Der Nissan Juke-R ist in 3,7 Sekunden bei 100 km/h Bilder

Copyright: auto.de

In 3,7 Sekunden von null auf 100 km/h und eine Höchstgeschwindigkeit von 257 km/h: Das sind die Kerndaten des Juke-R, die Nissan jetzt bei Tests in Großbritannien bestätigt hat. Damit ist die 22 Wochen dauernde Entwicklung zweier Modelle – einer Links- und einer Rechtslenker-Version – durch das Nissan Technical Centre Europe und das Motorsportunternehmen RML abgeschlossen.

Der Juke-R mit verbreiterter Spur verfügt über den 3,8-Liter-Twin-Turbo-V6 des GT-R mit 485 PS und 588 Newtonmetern Drehmoment. Der gesamte Antriebsstrang, die Radaufhängung und das 7-Zoll-Informations-[foto id=“398671″ size=“small“ position=“left“]Display stammen von dem Hochleistungssportwagen, während Länge und Höhe sowie Radstand mit dem Serien-Juke identisch sind.

Für den Rennstreckeneinsatz ist der 1,8 Tonnen schwere Juke-R mit einem Überrollkäfig nach FIA-Spezifikationen, einem geteilten Heckspoiler und OMP-Rennsitzen ausgestattet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Skoda Enyaq RS iV

Skoda Enyaq RS iV: Mit dem Allrad-Elektriker auf Eis und Schnee

zoom_photo