Highend-Japaner

Der Nissan Qashqai 1.3 DIG-T Tekna Plus: Ein Topkaufangebot
Nissan Qashqai. Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Attraktive Angebote nehmen Fahrt auf mit dem Nissan bei auto.de. So besitzt der Qashqai ein Benzin-Aggregat. Systemleistung: 163 PS. Zeit sich das SUV genauer anzusehen.

Der Nissan bewegt sich auf Klassenniveau

Als der Nissan Qashqai auf den Markt kam, revolutionierte er das SUV-Segment. Sein souverän gehaltenes Exterieur macht ihn zu einem wahrhaft außergewöhnlichen Fahrzeug - ein Fahrzeug, mit dem Sie immer wieder bewundernde Blicke auf sich ziehen werden werden. Besonders die Lackierung "Schwarz Metallic" des Qashqai begeistert nicht nur Nissan-Enthusiasten.

Dieser Gebrauchtwagen hatte seine Erstzulassung 10/2019 und ist seitdem nur 2 Kilometer gefahren. Darüber hinaus ist der Wagen unfallfrei. Zur Historie des SUV kann folgendes gesagt werden: der Nissan ist scheckheftgepflegt und somit können alle Werktstattaufenthalte nachverfolgt werden. Zusätzlich verfügt er auch über eine Garantie. Als Interessent haben Sie auch keine lange Wartezeiten, denn der Nissan ist ab sofort verfügbar.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Durch und durch ein Nissan

Als Antrieb wählten die Nissan-Entwickler einen 1.3-Liter-Vierzylinder, was sich in einer Systemleistung von 163 PS übersetzt. Die Höchstgeschwindigkeit wird bei 200 km/h am Tacho angezeigt. Der Verbrauch ist wie bei allen kleinen Benzinern von der Fahrweise abhängig. Wer sich am Gaspedal zurückhält, kann fast den Normwert von 5,7 Liter pro 100 Kilometer schaffen. Wer es auf der Autobahn fliegen lässt, kommt locker in den zweistelligen Bereich. Das Getriebe liefert seine Kraft an den Frontantrieb. Der bereits aus anderen Modellen bekannte Antrieb ist mit einer 6-Gang-Handschaltung gekoppelt.

auto.de

Copyright: Nissan

Ein Rundum-Wohlfühl-Paket

Man sitzt komfortabel auf schwarzen Vollleder-Sitzen mit ausreichend Seitenhalt. Der Qashqai 1.3 DIG-T Tekna Plus bietet einige Innovationen gegenüber anderen Serienautos dieser Art von Nissan und anderen Herstellern. Primär zu erwähnen sind hierbei Servolenkung, USB-Anschluss, Navigationssystem, Multifunktionslenkrad, USB-Schnittstelle/Bluetooth, Start/Stop-Automatik. Bei der Sicherheit setzten die Entwickler ebenfalls auf Evolution und spendierten dem Qashqai Spurwechselassistent, Spurhalteassistent, LED-Nebelscheinwerfer, Beifahrerairbag, Parkassistent, insgesamt 6 Airbags, LED-Scheinwerfer, ESP, Spurhalteassistent, Fahrerairbag, Verkehrszeichen-Erkennung und ABS.

Preise und Finanzierung

Die Möglichkeiten einer Finanzierung stehen Ihnen dabei selbstverständlich auch zur Verfügung. Die genauen Kondition können Sie hier erfahren.

Zum Angebot

 

 

23 290 € kostet der Nissan Qashqai 1.3 DIG-T Tekna Plus. Das entspricht einem prozentualen Rabatt von 34%. Im Falle einer Ratenzahlung können wir eine Beispielrate von 69,01 Euro pro Monat anbieten. Insgesamt beläuft sich die Laufzeit auf 36 Monate. Die Anzahlung liegt bei 2 164 Euro.

Hinweis: Bilder dienen ausschließlich der Illustration.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW X3

BMW X3 erhält Facelift: Aufgefrischt fürs neue Modelljahr

Mercedes-Benz EQV

Mercedes-Benz EQV 300: Mit hohem EQ

Opel Corsa-e

Opel Corsa-e: Alles zu seiner Zeit

zoom_photo