Der Winter ist da: Kettenpflicht in Österreich, viele Pässe gesperrt
Der Winter ist da: Kettenpflicht in Österreich, viele Pässe gesperrt Bilder

Copyright: auto.de

Warm anziehen müssen sich derzeit Wintersportler und Autoreisende auf ihrem Weg in die Alpen. Aufgrund des vielen Neuschnees sind laut dem Auto Club Europa (ACE) bereits 43 von rund 200 Passstraßen gesperrt worden. Nicht mehr passierbar ist neuerdings auch der Schweizer Lukmanierpass.

In Österreich besteht zur Zeit Kettenpflicht auf dem Arlbergpass, in Au-Demüls und auf der Gerlosbundesstraße.

Aufgrund der rasch wechselnden Wetterverhältnisse empfiehlt es sich generell, für alle Fälle Schneeketten mitzuführen und kurz vor der Abreise die aktuelle Straßenlage im Internet zu überprüfen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz und Aston Martin rücken näher zusammen

zoom_photo