Dethleffs Camper erhält Sicherheitspreis

Dethleffs Camper erhält Sicherheitspreis Bilder

Copyright: Dethleffs

Ausgezeichnete Sicherheit: Die Camper Wohnwagen-Baureihe von Dethleffs hat auf der Stuttgarter Urlaubs-Messe (CMT) 2014 den Sicherheitspreis des Deutschen Camping Clubs (DCC) erhalten. Den Ausschlag gaben das Sicherheitspaket der Wohnwagenreihe mit der Anhängerkupplung AL-KO AKS, die über eine Anti-Schlinger-Einrichtung verfügt, und das robuste Dach aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GfK). Die seit September 2013 gebaute Baureihe umfasst 16 Modelle mit drei bis sieben Schlafplätzen. Für das Modelljahr 2014 sind 800 Einheiten geplant.

Neben der Sicherheitsausstattung wartet die Camper-Baureihe mit zahlreichen Komfortmerkmalen auf. Das beginnt bei einer Stehhöhe von 1,98 Metern und setzt sich in einem Möbelkonzept fort, bei dem die Dachschränke nach unten eingezogen sind, was zu mehr Kopffreiheit führt. Ebenfalls an Bord sind Strom sparende LED-Lampen im Vorzelt und eine pfiffige Lichtschaltung, die sowohl vom Schlafzimmer als auch vom Eingangsbereich her bedient werden kann. Der DCC vergibt den Sicherheitspreis jährlich auf der CMT abwechselnd an eine Caravan- oder Reisemobilbaureihe.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo