Bello muss auch mit!

Dethleffs: Haustier-Paket auch zum Nachrüsten
auto.de Bilder

Copyright: Dethleffs

Zusatz-Ausstattung für Vierbeiner bietet Dethleffs schon seit knapp zwei Jahren an. Doch jetzt geht der Freizeitmobil-Hersteller noch einen Schritt weiter: Ab Ende August kann das sogenannte “4-Pfoten-Paket” auch in allen Dethleffs-Fahrzeugen nachgerüstet werden.

Das Haustier-Paket ist für Hunde und Katzen geeignet, enthält beispielsweise eine Zurröse im Bereich der Sitzgruppe zur Sicherung des Tieres während der Fahrt. Außerdem gehören ein ans jeweilige Fahrzeugmodell angepasstes großes oder kleines Hunde- oder Katzenkissen, ein fest am Fahrzeug verankerter Leinenhalter für den Außenbereich und eine Futterstation mit zwei Näpfen und einer Einhängevorrichtung dazu. Das komplette 4-Pfoten-Paket zum Nachrüsten für das Reisemobil kostet 259 Euro, für Caravans 229 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Prius.

Toyota Prius Plug-in Hybrid: Sonnenkraft für den Pionier

Ford Puma.

Ford Puma: Kleiner Berglöwe mit vielen Möglichkeiten

Audi Q5 45 TFSI Quattro

Audi Q5 45 TFSI Quattro S-Tronic: Eine sichere Sache

zoom_photo