Meldung

Deutscher Autofahrer verbrennt in einem Tesla
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Tesla

Bei einem Unfall mit einem Tesla ist ein 48-jähriger deutscher Autofahrer in der Schweiz ums Leben gekommen.

Wie die „Schwäbische Zeitung“ als erste meldete, hatte der Mann aus bislang ungeklärter Ursache auf der Autobahn die Kontrolle über den Wagen verloren und sich überschlagen. Anschließend fing das Auto Feuer. Die Feuerwehr prüft nun, ob der Brand möglicherweise durch die Batterien des Elektroautos beschleunigt worden ist, heißt es.

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Lexus ES 300h und RC 300h: Selbstbewusster Luxus

Lexus ES 300h und RC 300h: Selbstbewusster Luxus

La Strada präsentiert Allrad-Reisemobil auf Sprinter

La Strada präsentiert Allrad-Reisemobil auf Sprinter

Car2go wächst um 21 Prozent

Car2go wächst um 21 Prozent

zoom_photo