Deutscher Linienverkehr: 250 Erdumrundungen pro Tag
Deutscher Linienverkehr: 250 Erdumrundungen pro Tag Bilder

Copyright: auto.de

Jeden Tag fahren die Busse und Bahnen des deutschen Linienverkehrs zehn Millionen Kilometer. Das entspricht 250 Erdumrundungen. Ingesamt haben die Busse und Bahnen im vergangenen Jahr in Deutschland 10,9 Milliarden Fahrgäste von A nach B befördert.

Die Beförderungsleistung hat nach Angaben des Statistischen Bundesamtes bei 138,4 Milliarden Personenkilometern gelegen. Die Gesamtstrecke, die alle Fahrzeuge über das Jahr 2009 gerechnet zurückgelegt haben, beträgt 3,66 Milliarden Kilometer und damit 1,8 Prozent mehr als im Jahr 2008.

Das mit Abstand beliebteste Verkehrsmittel sind in Deutschland die Nahverkehrbusse, auf die rund 69 Prozent der Fahrleistungen entfallen, gefolgt von den Nahverkehrszügen mit einem Anteil von 17 Prozent. Mit rund 8,1 Prozent landet die Straßenbahn auf dem dritten Platz, die Fernverkehrszüge kommen auf einen Anteil von 4,1 Prozent. Das Schlusslicht bilden die Fernverkehrsbusse mit etwa 1,5 Prozent.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz und Aston Martin rücken näher zusammen

zoom_photo