Pkw-Markt

Deutscher Pkw-Markt wächst

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Im Juli 2015 wurden in Deutschland 290.200 Pkw (+7%) neu zugelassen. Im bisherigen Jahresverlauf wuchs der deutsche Markt um knapp sechs Prozent auf insgesamt mehr als 1,9 Millionen Einheiten. „Dieser Juli brachte das höchste Absatzvolumen seit Beginn des Jahrhunderts – verglichen mit dem Vorjahresmonat und abgesehen vom Sonderfall Umweltprämie 2009. Das zeigt die derzeitige Stärke des deutschen Automobilmarktes“, betonte Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). Die Auftragseingänge aus dem Inland stiegen um sieben Prozent.

Pkw-Exporte steigen leicht

Die Pkw-Exporte aus Deutschland übertrafen im Juli mit 411.900 Einheiten nur leicht den Vorjahreswert (+1 %). Seit Jahresbeginn haben die deutschen Pkw-Hersteller rund 2,7 Millionen Pkw (+1%) aus Deutschland an ausländische Kunden ausgeliefert.

Im Juli wurden in Deutschland 532.400 Pkw gefertigt, dies entspricht Vorjahresniveau. In den ersten sieben Monaten des Jahres wurde mit insgesamt rund 3,5 Millionen produzierten Pkw ebenfalls der Vorjahreswert erreicht.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-60 e-Skyactiv PHEV

Praxistest Mazda CX-60: Mehr bot bislang noch kein Modell der Marke

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

zoom_photo