Buick

Die ersten Buick Regal baut Opel

Die ersten Buick Regal baut Opel Bilder

Copyright: auto.de

Die ersten Buick Regal baut Opel Bilder

Copyright: auto.de

Die ersten Buick Regal baut Opel Bilder

Copyright: auto.de

Der Buick Regal wird ab Ende des ersten Quartals 2010 zunächst bei Opel in Rüsselsheim vom Band laufen. Die Markteinführung in Nordamerika erfolgt dann in der ersten Jahreshälfte. Die heimische Produktion der US-Version des Opel Insignia beginnt Anfang 2011 im kanadischren Oshawa.

Motorisierung

Der Buick Regal wird mit einem 2,0-Liter-Turbo mit 164 kW / 220 PS sowie einem 136 kW / 182 PS starkem 2,4-Liter-Motor ausgeliefert. [foto id=“125727″ size=“small“ position=“right“]Beide Benziner sind mit einer 6-Gang-Automatik ausgerüstet.

Ausstattung

Zur Serienausstattung gehören beheizte Ledersitze vorne, Radio und Bluetooth-Freisprecheinrichtung. Optional ist für den Regal 2.0L das aus dem Insignia bekannte Fexride-Fahrwerk erhältlich, dass bei Buick Interactive Drive Control System heißt.

Preis

Die Preise für den Buick Regal beginnen bei umgerechnet rund 19 100 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda Civic Type R 003

Aufgeschnappt: Honda Civic Type R

Honda HR-V.

Vorstellung Honda HR-V: Der Schwachstrom-Elektriker

Ford Bronco Sport.

Ford Bronco Sport: Hier wird das Abenteuer simuliert

zoom_photo