Diesel-Instandhaltung jetzt auch für Piezo-Injektoren
Diesel-Instandhaltung jetzt auch für Piezo-Injektoren Bilder

Copyright: auto.de

Continental weitet sein Instandhaltungs-Programm für Dieselmotoren auf die Piezo-Injektoren in Commonrail-Einspritzsystemen aus. Das Programm sieht unter anderem die Prüfung der Injektoren und die Erneuerung der Einspritzdüsen vor.

Bisher beschränkte sich der von der Conti-Tochter VDO angebotene „Diesel Repair Service (DRS)“ lediglich auf die Reparatur der Commonrail-Pumpen. Hohe Belastungen in den Zylindern und schwankende Kraftstoff-Qualität führen bei hohen Laufleistungen zu Verschleiß und Funktionsstörungen bei Dieselmotoren. Die Düsen zählen zu den am höchsten belasteten Komponenten in modernen Diesel-Direkteinspritzern.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda2

Mazda2: Flotter Auftritt mit sanftem Gemüt

Audi R8 Spyder V10 Performance

Audi R8 Spyder V10 Performance Quattro: Reiner Spaßmacher

Volkswagen Multivan endlich auch als Pan Americana

Volkswagen Multivan endlich auch als Pan Americana

zoom_photo