Smart

Digi-Tec Smart: Speed in the City
Digi-Tec Smart: Speed in the City Bilder

Copyright: auto.de

Digi-Tec Smart: Speed in the City Bilder

Copyright: auto.de

Digi-Tec Smart: Speed in the City Bilder

Copyright: auto.de

Digi-Tec Smart: Speed in the City Bilder

Copyright: auto.de

Digi-Tec Smart: Speed in the City Bilder

Copyright: auto.de

Digi-Tec Smart: Speed in the City Bilder

Copyright: auto.de

Digi-Tec Smart: Speed in the City Bilder

Copyright: auto.de

Digi-Tec Smart: Speed in the City Bilder

Copyright: auto.de

Das ein Smart nicht nur praktisch, sondern auch schick und sportlich sein kann hat Digi-Tec mit seiner Interpretation des City-Flitzers bewiesen.

Nun hat er 117…

Der Traditionstuner greift dafür tief in die elektronische Trickkiste und entlockt dem 84 PS und  120 Nm starken Serien-Fahrzeug eine Maximalleistung von 117 PS mit einem auf 170 Nm gesteigerten Drehmoment.

Damit der Kraftzwerg auch gut um die Ecke kommt, spendierten ihm die Spezialisten noch eine dynamikfördernde Tieferlegung mittels Federnsatz um 15/35 Millimeter.[foto id=“50505″ size=“small“ position=“right“]

Radsatz

Den Kontakt zur Strasse stellen 17 Zoll große, turbinenartige Sechs-Speichen-Räder mit 195er und 215er Bereifung her. Zudem harmoniert das Design der Felge wunderbar mit den Formen des neuen Smart und füllt das Radhaus nahezu perfekt aus.

Es bedarf also nicht immer eines Komplettumbaus um einen sportlichen und individuellen Smart zu kreieren. Weniger ist halt doch manchmal mehr. – Außer bei der Leistung.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo