Dometic entwickelt intelligentes Batterieladegerät
Dometic entwickelt intelligentes Batterieladegerät Bilder

Copyright: auto.de

Hella Batteriesensor. Bilder

Copyright: auto.de

Multifunktionales Display - Caravan Industrie Bus (CIB). Bilder

Copyright: auto.de

Batterieladegerät. Bilder

Copyright: auto.de

In einer Gemeinschaftsentwicklung hat Dometic zusammen mit dem Wohnwagenhersteller Hobby sowie Hella und Toptron ein neues, intelligentes, busgeführtes Batterieladegerät entwickelt. Die Bedienung ist über das multifunktionale Display von der Firma Toptron möglich. Die gesamte Kommunikation läuft direkt über den Caravan Industrie Bus (CIB).

Der Hella-Batteriesensor misst und überwacht dabei die Spannung, den Strom und die Temperatur direkt an der Batterie. Mit dem neuen System verringert sich die Ladezeit der Batterie um rund 30 Prozent. Durch den optimierten Ladeprozess kann die Batterie zu 100 Prozent geladen werden. Der Ladevorgang ist dabei batterieschonend, was sich positiv auf die Lebensdauer der Batterie auswirkt.

Neben dem Ladegerät können auch der Kühlschrank, die Klimaanlage und das Dachfenster über den CIB gesteuert werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

GMC Hummer EV.

GMC Hummer EV: Der sanfte Riese

Porsche Panamera

Porsche Panamera Turbo S E Hybrid mit 700 PS

zoom_photo