Ducati Diavel kommt in Schwarz statt in Weiß
Ducati Diavel kommt in Schwarz statt in Weiß Bilder

Copyright: auto.de

Ducati Diavel kommt in Schwarz statt in Weiß Bilder

Copyright: auto.de

Ducati Diavel kommt in Schwarz statt in Weiß Bilder

Copyright: auto.de

Die Anfang November auf der Motorradmesse EICMA in Mailand präsentierte Ducati Diavel wird auch in der Farbvariante „Diamond Black“ erhältlich sein. Damit reagiert der italienische Motorradhersteller auf einen vielfach geäußerten Kundenwunsch.

Die neue Farbvariante ersetzt die ursprünglich vorgestellte Version in „Pearl White“. Die schwarze Diavel wird zudem durch ein schwarz anodisiertes Frontscheinwerfergehäuse und schwarz anodisierte seitliche Lufteinlaßkanäle aufgewertet. Daneben wird es die neue Ducati in Diavel Carbon (glänzend bzw. matt lackierte Kohlefaserteile, schwarzer Rahmen), Diavel Carbon Rot (matt lackierte Kohlefaserteile mit roten Akzenten, roter Rahmen) und in Rot mit rotem Rahmen geben.

Die Ducati Diavel wird Anfang 2011 in Deutschland verfügbar sein.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo