Ducati gewinnt in Oschersleben

Ducati gewinnt in Oschersleben Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ducati

Xavier Forés hat auf Ducati 1199 Panigale R den dritten Lauf der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft gewonnen. Der Spanier entschied in Oschersleben beide Rennen der Superbike-Klasse für sich. Die Plätze zwei und drei gingen – mit unterschiedlichen Vorzeichen in den beiden Rennen – jeweils an Teamkollege Max Neukirchner und BMW-Pilot Markus Reiterberger.

Forés führt die Meisterschaftswertung mit 141 Punkten an, Neukirchner besetzt mit 121 Punkten den zweiten Platz vor Reiterberger mit 104 Zählern. In der Herstellerwertung führt Ducati mit großem Abstand (262 Punkte).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

VW ID 5 GTX

Fahrbericht VW ID.5 GTX: Hardware mau, Software wow

Fahrbericht Genesis GV60: Der Elektro-Athlet

Fahrbericht Genesis GV60: Der Elektro-Athlet

Vorstellung Maserati Grecale: Gerade recht für den alltäglichen Luxus

Vorstellung Maserati Grecale: Gerade recht für den alltäglichen Luxus

zoom_photo