Durchschnittlicher Autopreis wieder auf Vorkrisenniveau – Neuzulassungen
Durchschnittlicher Autopreis wieder auf Vorkrisenniveau - Neuzulassungen Bilder

Copyright: auto.de

Rund 25.500 Euro gibt der deutsche Autofahrer aktuell für seinen Neuwagen aus. Genau so viel wie vor der Krise. Zwischenzeitlich lag der Durchschnittspreis deutlich niedriger.

Durchschnittspreis

Der durchschnittliche Preis, den ein deutscher Neuwagenkäufer für sein Automobil ausgibt, hat mit aktuell rund 25.500 Euro wieder das Vorkrisenniveau erreicht. Nach Berechnungen des Essener Marktforschungsinstituts Polk war der Durchschnittspreis Anfang 2009 mit Einführung der Abwrackprämie und der damit verbundenen verstärkten Nachfrage nach Kleinwagen schlagartig auf rund 23.000 Euro gesunken. Bedingt durch die Umkehrung der Nachfrage in diesem Jahr – weniger Kleinwagen und mehr mittlere und größere Fahrzeuge werden gekauft – ist dieser Effekt inzwischen wieder verpufft.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Mirai

Toyota Mirai: Beim Absatz mit Faktor zehn

Skoda Octavia RS

Skoda Octavia RS: Jetzt ab knapp 38.000 Euro

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

zoom_photo