E5 bleibt Pflicht
E5 bleibt Pflicht Bilder

Copyright:

E5 bleibt Pflicht Bilder

Copyright:

E5 bleibt Pflicht Bilder

Copyright:

Gute Nachrichten für alle Autobesitzer von E10-unverträglichen Fahrzeugen. Wie der Parlamentskreis Automobiles Kulturgut verlauten lies, müssen Tankstellen in Deutschland E5-Super weiterhin verpflichtend anbieten. Während die Europäische Union dies lediglich bis 2013 vorgibt, nennt die deutsche Verordnung kein Ende für diese Regelung. Der ADAC will bei Verstößen Anzeige erstatten.

Unbefristeter Bestandsschutz

Ein Großteil der Bevölkerung traut dem neuen E10-Kraftstoff nicht. Aus Verunsicherung darüber, ob ihr Wagen das Benzin mit zehn Prozent Ethanol verkraftet, greifen viele Autofahrer weiterhin zu klassischen Kraftstoffen. Das machen sich derzeit viele Tankstellen zunutze und bieten neben E10-Super nur noch Super-Plus an. Dieses Verhalten stellt jedoch eine Ordnungswidrigkeit dar. Die EU verpflichtet per Gesetz alle Tankstellen zum Anbieten von E5-Super bis 2013. In Deutschland will man noch einen Schritt weiter gehen. Wie Jens Koeppen, Mitglied des Deutschen Bundestages und Vorsitzender des Parlamentskreises Automobiles Kulturgut mitteilte, habe man im Rahmen der Diskussion über E10 beschlossen, sich für den Erhalt des E5-Kraftstoffes über das Jahr 2013 hinaus einzusetzen.

ADAC kontrolliert[foto id=“350225″ size=“small“ position=“right“]

Der ADAC wird gegen Tankstellenbetreiber Anzeige erstatten, die bei der Einführung von E10 kein Super E5 als Bestandsschutzsorte zur Verfügung stellen. „Diese Tricksereien zum Nachteil der Autofahrer müssen ein Ende haben“, begründet ADAC-Präsident Peter Meyer das Vorgehen des Automobilclubs. Laut Bundes-Immissionsschutzverordnung ist eindeutig geregelt, dass Anbieter von E10 gleichzeitig auch Super mit E5-Qualität anbieten müssen. Diese Regelung wird nach Ansicht des Automobilclubs mehr und mehr ausgehebelt, indem von Tankstellen nur das teurere Super Plus, teilweise sogar nur noch Premiumsorten wie V-Power als Super E5-Ersatz angeboten werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi RS Q8.

Audi RS Q8 Erlkönig erspäht

Vorstellung Audi RS 6 Avant

Vorstellung Audi RS 6 Avant

Volkswagen T6.1: Fit wie am ersten Tag

Volkswagen T6.1: Fit wie am ersten Tag

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

März 26, 2011 um 1:15 am Uhr

Unsere lieben Führungsköpfe, welche E10 für den neuen Superkraftstoff definiert haben, sollten morgens statt Kaffee diesen trinken. Damit ist ein erhöter Verschleiß
garantiert. Somit können Sie keinen Schaden mehr anrichten.

Gast auto.de

März 17, 2011 um 8:25 pm Uhr

und wenn sich alle Grünen aufhängen und in E 10 Baden, in mein Auto kommt kein E 10, werde das einfach nicht tanken. Mein Getreide kaufe ich bei Aldi in der Tüte und nicht an der Tankstelle basta. Kann der Gabriel und der Trittin noch so toben

Comments are closed.

zoom_photo