Eckert spricht für TÜV Süd
Eckert spricht für TÜV Süd Bilder

Copyright: auto.de

Eckert spricht für TÜV Süd Bilder

Copyright: auto.de

Eckert spricht für TÜV Süd Bilder

Copyright: auto.de

Carolin Eckert (32) verstärkt als Pressesprecherin den Konzernbereich Unternehmenskommunikation von TÜV Süd. Sie übernimmt im Team von Konzernbereichsleiter Matthias Andreesen Viegas die Medienarbeit für das Segment Certification.

Damit betreut sie Themengebiete wie Verkehrspsychologie, betriebliches Gesundheitsmanagement, Datenschutz, Lebensmittelsicherheit und Prozesszertifizierungen sowie Themen der TÜV-Süd-Akademie.

Eckert war von 2006 bis 2013 in verschiedenen Positionen innerhalb der Pressestelle für Telefónica Deutschland tätig, zuletzt als Pressereferentin für die Bereiche Privatkunden, Netzwerk, Vertrieb und Kampagnen. Die gelernte Werbekauffrau studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität München Volkskunde, Politische Wissenschaften und Ethnologie. Eckert folgt auf Heidi Atzler, die in Elternzeit geht.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

VW Tiguan R

Volkswagen Tiguan R: 320-PS-Version kommt

zoom_photo