Mini

Einmalig: Der Mini für das Abenteuer
Einmalig: Der Mini für das Abenteuer Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Mini

Einmalig: Der Mini für das Abenteuer Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Mini

Einmalig: Der Mini für das Abenteuer Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Mini

Einmalig: Der Mini für das Abenteuer Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Mini

Einmalig: Der Mini für das Abenteuer Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Mini

Einmalig: Der Mini für das Abenteuer Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Mini

Einmalig: Der Mini für das Abenteuer Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Mini

Einmalig: Der Mini für das Abenteuer Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Mini

Einmalig: Der Mini für das Abenteuer Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Mini

Nachwuchskräfte und Ausbilder der Berufsausbildung der BMW-Werke in München und Dingolfing haben gemeinsam ihre Vorstellung von einem besonderen Mini umgesetzt. Der Mini Paceman Adventure ist ein Unikat und verfügt über zwei Sitzplätze, eine kleine Pick-up-Ladefläche, Allradantrieb und ein modifiziertes Fahrwerk sowie zahlreiche spezielle Ausstattungsdetails.

Abenteuer[foto id=”509400″ size=”small” position=”right”] abseits der Straße versprechen unter anderem die Spezialbereifung mit grobstolligem Profil der Dachgepäckträger mit Zusatzscheinwerfern und Unterbringung des Resereverades. Das entlang der A-Säule hochgeführte Luftansaugrohr ermöglicht auch Flussdurchquerungen. Unter der Haube des Einzelstücks steckt der 135 kW / 184 PS starke Motor des Mini Cooper S Paceman All4. Die Karosserie ist im exklusiven Farbton Jungle Green metallic lackiert. Eine Serienfertigung ist nicht geplant.

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Von Oschersleben bis zum Manta-Teller: 120 Dinge für Opel-Fans

Von Oschersleben bis zum Manta-Teller: 120 Dinge für Opel-Fans

Niki Lauda ist tot

Niki Lauda ist tot

E-Scooter – Fluch oder Segen?

E-Scooter – Fluch oder Segen?

zoom_photo