Nissan Leaf

Erfolg für „Nissan-Aktion Autotausch“
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Nissan

Zwei von fünf Teilnehmern haben ihr jeweils vierwöchiges Rendezvous mit einem Nissan Leaf während der Nissan-Aktion „Autotausch beendet. Angesichts der geringen Unterhaltskosten sowie der nahezu geräuschlosen Fortbewegung fiel es einer vierköpfigen Familie aus Nordenham und einem Sportwagenfahrer aus der Nähe von Worms beim Rücktausch der Autoschlüssel schwer, wieder ins fossile Antriebszeitalter zurückzukehren.

Aktuell testet nun die dritte Zielgruppe der Nissan Kampagne, eine dreiköpfige Pendlergruppe aus Rodgau, den Nissan Leaf. Ihre Tagesfahrleistung sind rund 120 Kilometer.
Die Bewerbungsfrist für Teilnehmer Nummer vier, einen SUV-Fahrer, ist parallel dazu angelaufen. Im November folgt zum Abschluss von „Autotausch“ ein Handwerker, dem Nissan für die täglichen Fahrten zu Kunden einen ebenfalls rein elektrisch angetriebenen Transporter vom Typ e-NV 200 zur Verfügung stellen wird.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

zoom_photo