Facelift

Erlkönig: Chevrolet Camaro
auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

Hier ist er, der 2019er Chevrolet Camaro, aufgenommen während einer Testfahrt in den Rocky Mountains. Diesmal enthüllt er ein paar Details mehr.  

Aggressiver als der Vorgänger

Zu erahnen an den Abdeckungen von diesem Prototyp: die Front wird einige umfassende Veränderungen erfahren und zwar von der A-Säule an beginnend. Den Fotos nach zu urteilen, erhält der neue Camaro vorn ein moderneres und aggressiveres Aussehen. Hinten erkennt man ebenfalls deutlich eine überarbeitete Heckschürze zusammen mit neu gestalteten Heckleuchten.

Um auch weiterhin mit dem Ford Mustang Schritt zu halten, könnte man über geringfügige Leistungssteigerung bei den Motoren des Musclecar spekulieren sowie den Einbau der 10-Speed-Automatik, die bereits im Chevrolet Camaro ZL1 angeboten wird. Andere technische Komponenten werden mit großer Wahrscheinlichkeit vom Cadillac ATS übernommen werden. Ferner halten sich ebenfalls hartnäckig die Gerüchte über ein Comeback des Z/28 in der sechsten Generation des Camaro. Der überarbeitete Camaro wird aller Voraussicht nach erstmals im nächsten Jahr vorgestellt.

auto.de

Copyright: Automedia

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

zoom_photo