Erste Schnappschüsse

Erlkönig mit Facelift: Fiat Tipo wird aufgefrischt
Fiat Tipo. Bilder

Copyright: automedia.

Fiat Tipo. Bilder

Copyright: automedia.

Fiat Tipo. Bilder

Copyright: automedia.

Fiat Tipo. Bilder

Copyright: automedia.

Fiat Tipo. Bilder

Copyright: automedia.

Fiat Tipo. Bilder

Copyright: automedia.

Fiat Tipo. Bilder

Copyright: automedia.

Fiat Tipo. Bilder

Copyright: automedia.

Fiat Tipo. Bilder

Copyright: automedia.

Fiat Tipo. Bilder

Copyright: automedia.

Fiat Tipo. Bilder

Copyright: automedia.

Der Fiat Tipo der zweiten Generation hatte vor Fünf Jahren seine Markteinführung. Der Kompaktwagen wird als Fließheck, Limousine und Kombi angeboten. Jetzt erhält er eine kleine Auffrischung.

Scheinbar optische Zurückhaltung

Jetzt sind die ersten Schnappschüsse aufgetaucht, die den Italiener mit Tarnfolie an Front und Stoßfänger zeigen. Es ist klar, dass die visuellen Überarbeitungen auf ein Minimum beschränkt werden. Möglicherweise werden auch die Frontscheinwerfern modernisiert. Bei diesem Erlkönig ist davon aber noch nichts zu erkennen.

Die Motorenpalette des Fiat Tipo umfasst einen 1,4-Liter-Benzinmotor mit 95 PS  und zwei Dieselmotoren mit 1,3- und 1,6-Litern Hubraum. Der Leistungsumfang der Diesel liegt bei 95 PS bzw. 120 PS. Je nach Motor gibt es ein Fünf- oder Sechsgang-Schaltgetriebe, während der leistungsstärkere Diesel optional mit einer Sechsgang-Doppelkupplungs-Automatik ausgestattet ist.

Fiat Tipo.

Copyright: auto.de

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Noch schicker als Sportback

Noch schicker als Sportback

Luxus auf Französisch: der neue Peugeot 508 PSE

Luxus auf Französisch: der neue Peugeot 508 PSE

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

zoom_photo