Erwischt!

Erlkönig Toyota Auris
auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: auto.de

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automdedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

auto.de Bilder

Copyright: Automedia

Mit jedem vierten verkauften Toyota in Europa als Hybrid und einer Verkaufszahl von über 78.000 Auris auf dem Kontinent wird der Toyota Auris der nächsten Generation ein extrem wichtiges Modell für die japanische Marke sein.

Jetzt haben wir den brandneuen Auris in Nordschweden getestet. Das neue Auto wird auf der TGNA-Plattform basieren. Motoren und Getriebe werden wahrscheinlich vom noch neuen C-HR übernommen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz und Aston Martin rücken näher zusammen

zoom_photo