Ford

Erwischt Erlkönig Ford Fiesta ST
Erwischt Erlkönig Ford Fiesta ST Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt Erlkönig Ford Fiesta ST Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt Erlkönig Ford Fiesta ST Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt Erlkönig Ford Fiesta ST Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt Erlkönig Ford Fiesta ST Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt Erlkönig Ford Fiesta ST Bilder

Copyright: auto.de

Während Opel Corsa OPC oder VW Polo GTI schon länger ihre Kreise ziehen, ist man Ford etwas zögerlich beim Start des kleine Racers Fiesta ST. Dennoch konnten auto.de-Fotografen jetzt einen seriennahen Prototypen während einer Abstimmungsfahrt festhalten.

Exterieur

Schon äußerlich wird klar, dass Ford mit dem Fiesta ST keine kleinen Brötchen backen will. Ein riesiger Heckspoiler, der großer Kühlergrill sowie der Unterfahrschutz mit zweiflutigem Abgasendrohr am Heck verheißen Leistung.

Aggregat

Und die wird der Ford Fiesta ST dank des neuen 1.6-Liter EcoBoost Benziners mit 130 kW/177 PS auch liefern. Weltpremiere dürfte der Fiesta ST im kommenden Herbst auf dem Pariser Auto Salon feiern, der Marktstart könnte Anfang 2013 folgen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Skoda Octavia RS

Skoda Octavia RS: Jetzt ab knapp 38.000 Euro

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

Audi TT und TTS mit Akzenten in Bronze

zoom_photo