Hyundai

Erwischt: Erlkönig Hyundai Genesis Coupé – Mehr Leistung, weniger Verbrauch
Erwischt: Erlkönig Hyundai Genesis Coupé - Mehr Leistung, weniger Verbrauch Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Hyundai Genesis Coupé - Mehr Leistung, weniger Verbrauch Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Hyundai Genesis Coupé - Mehr Leistung, weniger Verbrauch Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Hyundai Genesis Coupé - Mehr Leistung, weniger Verbrauch Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Hyundai Genesis Coupé - Mehr Leistung, weniger Verbrauch Bilder

Copyright: auto.de

Erwischt: Erlkönig Hyundai Genesis Coupé - Mehr Leistung, weniger Verbrauch Bilder

Copyright: auto.de

Seit Herbst 2010 wird das Hyundai Genesis Coupè überhaupt erst in Deutschland verkauft. Doch schon zieht das für 2012 angekündigte Facelift seine Bahnen auf dem Nürburgring.

Feinschliff

Die Silhouette des Genesis Coupé lässt Hyundai anscheinend weitestgehend unangetastet. Das Facelift wird sich daher auf Detail-Veränderungen beschränken. So sollen Kühlergrill, Scheinwerfer und Nebenleuchten einer Frischezellenkur unterzogen werden. Auch im Heck verpflanzt Hyundai dem 2012er Genesis Coupé neue Lampen.

Mehr Power weniger Sprit

Entgegen dem allgemeinen Trend zum Downsizing soll Hyundai dem Genesis Coupé mehr Hubraum spendieren. [foto id=“373666″ size=“small“ position=“right“]Anstatt des bisherigen 4.6-Liter V8 Aggregats soll ab 2012 ein 5.0-Liter V8 Motor zur Anwendung kommen. Ohne Turbolader soll dieser dem Coupé zu einer Leistung von 316 kW/429 PS verhelfen. Trotz gestiegener Leistung versprechen sich die Koreaner einen geringeren Verbrauch.

Marktstart & Preise

Wie tief man für das erst 2012 auf den Markt kommende Genesis Coupé in die Tasche greifen muss, hat Hyundai noch nicht verraten. Jedoch ist anzunehmen, dass sich der Preis nicht sonderlich von dem des Vorgängers unterscheiden dürfte. Dieser ist aktuell ab circa 30.000 Euro zu haben. Lediglich die V8 befeuerte Variante dürfte wohl deutlich darüber liegen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Caddy

Volkswagen Caddy: Ein Van für alle Fälle

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

GMC Hummer EV.

GMC Hummer EV: Der sanfte Riese

zoom_photo