Hyundai

Facelift für Hyundai Trajet und Terracan

Der Trajet wurde an der Front mit einem neuen Grill und Klarglasscheinwerfern versehen, der Terracan erhielt größere Bremsen sowie mehr Leistung für den 2,9-Liter-Diesel. Beide werden auch auf der Auto Mobil International in Leipzig zu sehen sein.
Hyundai Trajet. Foto: Auto-Reporter/Hyundai
Auch innen wurde der siebensitzige Trajet aufgewertet. Das Cockpit ist jetzt in hellem Grau gehalten, ein Bordcomputer ist Serie. Ein neuer Zweiliter-Benziner (103 kW/140 PS) mit variabler Ventilsteuerung soll mehr Leistung mit weniger Verbrauch verbinden.
Der Diesel im Terracan wurde technisch überarbeitet und leistet statt 110 kW/150 PS nun 120 kW/163 PS. Ein Dreipunktgurt für den mittleren Sitz im Fond und eine Intervall-Funktion für den Heckwischer runden das Paket der Neuerungen ab. (sb)
15. April 2004. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest BMW 128ti: Ein Bayer zwischen GTI und ST

Praxistest BMW 128ti: Ein Bayer zwischen GTI und ST

VW T-Roc Cabriolet R-Line, Sondermodell „Edition Blue“.

T-Roc Cabriolet „Edition Blue“: Erster VW mit Mattlack

Renault Trafic.

Vieles neu beim Renault Trafic

zoom_photo