Familie gewinnt die „Bürstner-Traumroute“
Familie gewinnt die Bilder

Copyright: auto.de

Familie gewinnt die Bilder

Copyright: auto.de

Familie gewinnt die Bilder

Copyright: auto.de

Familie Wiegand aus dem hessischen Hünstetten hat die Bürstner-Traumroute gewonnen. Elf Wochen lang dauerte die Social-Media-Kampagne des Caravan- und Wohnmobilherstellers Bürstner aus Kehl. Mit kreativen Videos gingen die Kandidaten ins Rennen um die meisten Stimmen. Aus den fünf beliebtesten Clips wurde schließlich Familie Wiegand ausgelost.

Anfang August starten die Vier ihre zweiwöchige Reise auf der „Bürstner-Traumroute“ – mit einem extra gestalteten Bürstner-Wohnmobil. In einem Blog wird die Familie täglich [foto id=“368264″ size=“small“ position=“right“]von ihren Erfahrungen entlang der Route berichten.Mit dem Video-Titel „Kinder an die Macht! Oder ins WoMo …“ hatte sich die junge Familie um den Gewinn der Traumroute beworben. Die „Bürstner-Traumroute“ führt die Wiegands durch Süddeutschland, das Elsass und die Schweiz. Auf ihrer Reise erleben sie Stationen wie den Europa-Park, das französische Colmar und die Münsterstadt Freiburg. Sie schnuppern Schweizer Bergluft an der Eiger Nordwand oder kühlen sich im Bodensee ab. Schlusspunkt der Aktion ist die Messe „Caravan Salon“ am 26. August 2011 in Düsseldorf. Die Bürstner GmbH geht mit der „Bürstner-Traumroute“ neue Wege in der Kundenkommunikation.

Als Partner unterstützen Edeka Südwest, die Edeka Südwestfleisch und die Mineralwasser-Marke Vitrex den Gewinner mit Lebensmitteln, Einkaufsgutscheinen und Getränken. Bürstner legt für Familie Wiegand noch einen Tankgutschein sowie eine Übernachtungspauschale obendrauf.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio: Pures Adrenalin

Toyota Hilux Invincible.

Toyota Hilux Invincible geht ins Gelände

Honda CR-V Sport Line.

Honda CR-V als „Sport Line“

zoom_photo