Felgenreiniger – Vorsicht vor Säure
Felgenreiniger - Vorsicht vor Säure Bilder

Copyright: auto.de

Strahlend saubere Felgen stehen jedem Auto gut und unterstreichen einen makellosen Auftritt. Spezielle Felgenreiniger helfen dem Besitzer bei der sonst mühevollen Arbeit.

Doch bei nicht allen Mitteln überzeugt hinterher das Ergebnis. Wie der ADAC jetzt mitteilt, kann beispielsweise der Felgenreiniger des Herstellers „Filmer“ die Räder chemisch angreifen. Durch die aggressive Säure verlieren sie dann schnell wieder ihre Strahlen und erblinden.

Besser ist es, auf säurefreie Produkte zurück zugreifen oder mit viel Wasser und einem Schwamm die Bremsstau- und Teerreste zu waschen. Das ist zwar mühsam, aber weitaus schonender für die Räder.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz und Aston Martin rücken näher zusammen

zoom_photo