Fiat

Fiat 500 als Sondermodell in Rennsportfarbe „Rosso Corsa“

Fiat 500 als Sondermodell in Rennsportfarbe Bilder

Copyright: auto.de

Fiat legt eine limitierte Serie des 500 in der traditionellen Farbe italienischer Rennsportfahrzeuge auf. Der Fiat 500 Limited Edition „Rosso Corsa“ wird nur 250 Mal für den deutschen Markt gebaut.

Fiat 500 Limited Edition „Rosso Corsa“

Neben der speziellen Pastelllackierung fällt das Fahrzeug durch die Innenausstattung in hochwertigem Leder der Manufaktur Poltrona Frau, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, Bi-Xenon-Scheinwerfer, das Hifi-System „Interscope“ und rot lackierte Bremssättel auf.

Kennzeichnung

Außerdem ist der Fiat 500 Limited Edition „Rosso Corsa“, der von einem 74 kW / 100 PS starken 1.4-Liter Motor angetrieben wird, durch eine Aluminiumplakette mit der jeweiligen Produktionsnummer im Innenraum und ein Chromemblem mit dem „Rosso Corsa“-Schriftzug auf der Heckklappe gekennzeichnet. Das Schlüsselcover ist auf die Karosseriefarbe abgestimmt. Das Sondermodell kostet 19 500 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

zoom_photo