Fiat

Fiat 500L Living fährt mit 2,63 Liter hundert Kilometer
Fiat 500L Living fährt mit 2,63 Liter hundert Kilometer Bilder

Copyright:

Der Fiat 500L Living war bei der erstmals veranstalteten Bosch Diesel Challenge äußerst sparsam unterwegs. Die neue Familien-Limousine auf Basis des wiedergeborenen Fiat Cinquecento verbrauchte mit der Siegermannschaft durchschnittlich 2,63 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Damit unterbot der 500L Living mit seinem 77 kW/105 PS starken 1,6-Liter-Dieselmotor „1.6 16V Multijet“ deutlich den Normverbrauch, der bei 4,5 Liter pro 100 Kilometer liegt.

Der Dieselmotor arbeitet nach den Common-Rail-Prinzip und je Verbrennungsvorgang werden bis zu acht Einspritzphasen realisiert. Der kompakte Fiat bietet auf einer Länge von 4,35 Meter fünf Sitzplätze und ein Kofferraumvolumen von 638 Liter. Seit dem Jahr 1990 arbeiten Fiat und Bosch in der Konstruktion und Steuerung von Einspritzsystemen zur Verringerung von Verbrauch und Schadstoffen im Abgas zusammen. Die Bosch Diesel Challenge verlief über insgesamt 1 600 Kilometer in zwei Etappen von Turin nach Paris und wieder zurück.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fiat 1.2 Lounge.

Unser All-Time-Favourite: Der Fiat 500 1.2 Lounge

Porsche Panamera Sport Turismo.

Porsche Panamera Sport Turismo mit Facelift

VW Golf Variant Comfortline.

Unser neuer Liebling: Der VW Golf Variant Comfortline

zoom_photo