Fifth Wheeler: Wohnauflieger mit Zugfahrzeug
Fifth Wheeler: Wohnauflieger mit Zugfahrzeug Bilder

Copyright: auto.de

Fifth Wheeler: Wohnauflieger mit Zugfahrzeug Bilder

Copyright: auto.de

Fifth Wheeler: Wohnauflieger mit Zugfahrzeug Bilder

Copyright: auto.de

Das Fifth Wheeler Konzept, zwei Fahrzeuge zu einem zu verbinden, ist in den USA weit verbreitet und soll nun auch in Deutschland seine Anhänger finden. Dabei werden zwei Fahrzeugteile, bestehend aus Wohnauflieger und Zugmaschine, über eine Sattelkupplung miteinander verbunden. Fifth Wheeler stammt aus Übersee, eine europäisierte Variante bietet die nordenglische Fifth Wheel Company aus Wales. Mit dem Celtic Rambler und dem Dream Seeker bietet der Hersteller zwei Versionen.

Den Vertrieb der Fifth Wheeler Wohnauflieger in Deutschland übernimmt Hegu-Trailer. Das in Neubulach bei Stuttgart ansässige Unternehmen kümmert sich dabei um die Auftrags- und Vertragsformalitäten, den Umbau des Zugfahrzeugs, sowie die TÜV-Abnahme und Zulassung. Dabei wird die bislang für jedes Fahrzeug vorzunehmende Einzelzulassung durch eine seit Ende 2011 erlassene Allgemeine Betriebserlaubnis erleichtert.

Da die amerikanischen Originale für europäische Straßen zu groß waren, hat man die Maße etwas reduziert. Um dennoch einen großen Innenraum zur Verfügung zu haben, wurde bereits das erste Modell mit Slide Out, einem auf Knopfdruck herausfahrbaren Wohnzimmerbereich, geliefert.

Im Fifth Wheeler Auflieger beträgt die Wohnlänge 8,50 Meter, das gesamte Gespann bleibt unter zwölf Metern. Der Wohnauflieger kann von allen Pickups gezogen werden. Ein Fifth Wheeler ist im verkehrsrechtlichen Sinne ein Sattelzug, der mit dem Führerschein Klasse 3 (alt) oder der Fahrerlaubnis Klasse B/E bewegt werden darf. Da weder Wohnauflieger noch Zugfahrzeug eine Masse von mehr als 3,5 Tonnen erreichen ist eine sogenannte „Go-box“ in Österreich nicht erforderlich. Ein Sonntagsfahrverbot ist ebenfalls nicht relevant.

Praktisch ist die Mobilität am Urlaubsort: Das Gespann lässt sich schnell trennen. So bleibt der Wohnauflieger stehen und das Zugfahrzeug flexibel einsetzbar. Lieferbar ist der Fifth Wheeler in den zwei Versionen Celtic Rambler (Keltischer Wanderer) und Dream Seeker (Traumsucher).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

zoom_photo