Ford

Ford bietet beheizbare Frontscheibe für alle Modelle

Ford bietet beheizbare Frontscheibe für alle Modelle Bilder

Copyright: auto.de

Ford-Kunden können die Frontscheibe ihres Fahrzeugs per Knopfdruck in Sekundenschnelle von Eis und Schnee befreien. Die patentierte Schlechtwetterhilfe wurde erstmals vor knapp 26 Jahren beim Ford Scorpio eingeführt und steht inzwischen für sämtliche aktuelle Ford Pkw-Modellreihen – vom Ford Ka bis zum Ford Galaxy – zur Verfügung.

Durch das schnelle Erwärmen der Glasfläche können auch die Wischerblätter leichter von Eis und Schnee befreit werden, was ihre Lebensdauer verlängert. Mit dem System lässt sich auch Scheibenbeschlag zu jeder anderen Jahreszeit vermeiden.

Die beheizbare Frontscheibe erfreut sich großer Beliebtheit bei Ford-Kunden. Sie funktioniert im Prinzip wie ihr Heck-Pendant. In die Scheibe sind feine, nahezu unsichtbare Heizdrähte eingelassen. Wird das System aktiviert, befreit die Wärmewirkung des fließenden Stroms die Frontscheibe in kürzester Zeit von Beschlag oder Eis. Sind gleichzeitig die Heizung und Lüftung optimal eingestellt, hat der Fahrer binnen weniger Minuten freie Sicht.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Taycan GT 002

1000 PS Porsche Taycan GT ertappt

VW ID3 Facelift 004

Fotos vom VW ID.3 Facelift auf verschneiter Bahn

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

zoom_photo