Ford Mondeo ST-Line

Ford bringt auch Mondeo als ST-Line

Ford Mondeo ST-Line Bilder

Copyright: Ford

Nach Focus und Fiesta wird bei Ford auch der Mondeo als sportlicher ST-Line erhältlich sein. Wesentliche Merkmale sind das Sportfahrwerk mit 18- oder 19-Zoll-Leichtmetallrädern, Sportsitze, Ziernähte und Lederlenkrad. Das Karosserie-Kit umfasst unter anderem einen Kühlergrill im Wabendesign, Frontspoilerlippe und Seitenschweller, schwarze Fenstereinfassungen und „ST“-Logos. Ford bietet den Mondeo ST-Line als fünftürige Fließheck-Limousine mit optionalem Heckspoiler sowie in der Kombi-Version Turnier mit serienmäßigem Dachkantenspoiler an. Die Leistungsspanne reicht von 110 kW / 150 PS bis 176 kW / 240 PS. Zwei der drei Dieselmotorisierungen können mit Allradantrieb kombiniert werden. Der Mondeo ST-Line kann ab sofort zum Einstiegspreis von 30 750 Euro bestellt werden.

Zurück zur Übersicht

Ford Mondeo ST-Line

Copyright: Ford

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche Taycan GT 002

1000 PS Porsche Taycan GT ertappt

VW ID3 Facelift 004

Fotos vom VW ID.3 Facelift auf verschneiter Bahn

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

Der Aston Martin DBS verabschiedet sich mit 770 PS

zoom_photo