Ford

Ford Ecosport startet mit Online-Challenge
Ford Ecosport startet mit Online-Challenge Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ford

Ford Ecosport startet mit Online-Challenge Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ford

Ford Ecosport startet mit Online-Challenge Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ford

Ford Ecosport startet mit Online-Challenge Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Ford

Zur Einführung des Ford Ecosport startet der Autobauer eine Kampagne mit dem Aufruf: „Typisch Ford. Untypische Typen gesucht“. Die Ford Ecosport Challenge wurde von Global 313 als Online-Kampagne entwickelt und findet in Kooperation mit dem Musiksender VIVA statt. Moderiert und begleitet wird die Aktion von der angesagten Sängerin Alina Süggeler und dem beliebten VIVA-Moderator Jan Köppen. Die Bewerbungsphase startet ab sofort und endet am 20. April 2014.Ab 7. Mai startet die Ford Ecosport-Challenge bei der jede Woche eine neue Herausforderung auf die Teams wartet, die diese in Bild, Video, Foto und Text festhalten müssen. Dabei dokumentieren die Teilnehmer sich selbst und brauchen neben Kreativität und Ausdauer vor allem ausreichend Unterstützung durch ihre Social Community, um am Ende als Gewinner zu überzeugen.

Während dieses Zeitraumes werden[foto id=“505059″ size=“small“ position=“right“] alle Neuigkeiten, Bilder, Videos und Details zur Challenge auf der eigens eingerichteten Website www.ecosport-challenge.de zu sehen sein. Hier können alle Interessierte die Aktion tagesaktuell verfolgen. Ebenso können die Fans auf dieser Website über die Bilder und Videos der Teams abstimmen und so entscheiden, welche Teams weiterkommen. Die Jury, bestehend aus Alina Süggeler und Jan Köppen, vergibt zusätzlich nach jeder Aufgabe Bonuspunkte, die mit in die Entscheidung einfließen.

Nach der zweiten, vierten und fünften Challenge scheiden jeweils zwei Teams aus. Interessierte können sich ab sofort als Zweier-Team unter www.ecosport-challenge.de bewerben. Die Challenge endet am 28. Juni 2014 mit einem exklusiven Konzert in Berlin.[foto id=“505060″ size=“small“ position=“left“]

Ford möchte mit dieser Aktion speziell eine junge und webaffine Zielgruppe ansprechen und unterstützt die Ford Ecosport Challenge durch die Schaltung von aufmerksamkeits- und reichweitenstarken Online-Bannern wie beispielsweise Standard-, Video- oder Facebook-Ads. Die Banner werden während des gesamten Aktionszeitraumes in themenrelevanten Umfeldern (Lifestyle, Fashion, Musik, Reisen, etc.) geschaltet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

VW Tiguan R

Volkswagen Tiguan R: 320-PS-Version kommt

zoom_photo