Ford: Gewerbewoche für Mittelständler

Ford: Gewerbewoche für Mittelständler Bilder

Copyright: auto.de

Die 200 deutschen Ford-Nutzfahrzeughändler laden Gewerbetreibende vom 16. bis 21. April zu einer bundesweiten „Gewerbewoche“ ein.

Dort werden neben der aktuellen Nutzfahrzeug-Palette mit Transit, Transit Connect/ Tourneo Connect und Ranger maßgeschneiderte Leasingangebote der Ford-Bank vorgestellt. Probefahrten sind natürlich ebenfalls möglich. Die „Gewerbewoche“ richtet sich gezielt an den Mittelstand, das heißt vor allem an Handwerker und Gewerbetreibende mit entsprechenden Fuhrparks.

Mittelstand: Entscheidender Wirtschaftsfaktor

Die Aktion ist Teil der „Ford Power für den Mittelstand“-Aktivitäten, die Ford im September 2006 gestartet hat. Diese Initiative basiert auf der Tatsache, dass mittelständische Unternehmen in Deutschland ein entscheidender Wirtschaftsfaktor sind, da sie über 99 Prozent der umsatzsteuerpflichtigen Betriebe ausmachen, rund 70 Prozent aller Erwerbstätigen beschäftigen und 80 Prozent der Ausbildungsplätze schaffen.

Spezielles Leasingangebot

Flankiert wird die „Gewerbewoche“ ab Werk von einer bundesweiten Anzeigenkampagne in Fachmagazinen und Kaufzeitungen. Darüber hinaus wird Ford auch Funkspots schalten. Außerdem können die Händler vorproduzierte Werbematerialien wie zum Beispiel Plakate, Aufkleber und Werbegeschenke abrufen. Begleitend bietet die Ford-Bank ein spezielles Aktionsleasing-Angebot für den Transit mit Monatsraten ab 179 Euro an.

(ar/os)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Honda Civic Type R 003

Aufgeschnappt: Honda Civic Type R

Honda HR-V.

Vorstellung Honda HR-V: Der Schwachstrom-Elektriker

Ford Bronco Sport.

Ford Bronco Sport: Hier wird das Abenteuer simuliert

zoom_photo