Ford

Ford liefert 100 Fahrzeuge an Tafeln in ganz Deutschland

Ford liefert 100 Fahrzeuge an Tafeln in ganz Deutschland Bilder

Copyright: auto.de

Die Ford-Werke und das Ford-Autohaus G.A. Strunk haben heute (25.5.2009) der Hilfsorganisation Kölner Tafel mobil einen Transit FT 350 zur Verfügung gestellt. Das Fahrzeug wurde von Jürgen Stackmann, Ford-Geschäftsführer Marketing und Vertrieb, an Karin Fürhaupter, Vorstand der „Kölner Tafel e.V.“, übergeben.

Die Kölner Tafel e. V. wurde im Juni 1995 gegründet. Die Hilfsorganisation mit heute 65 ehrenamtlichen Helfern sammelt mit sechs Klein- und Kühltransportern Lebensmittel und verteilt sie bereits wenige Stunden später an Bedürftige. Auf diese Weise können Jahr für Jahr etwa 720 Tonnen Lebensmittel verteilt werden. Bei den Fahrten werden innerhalb von zwölf Monaten im Stadtgebiet Köln mehr als 95 000 Kilometer zurückgelegt. Die Kölner Tafel e.V. ist eine von rund 800 Tafel-Organisationen in Deutschland, die alle nach dem gleichen Prinzip Hilfe leisten.

Die Übergabe des Transit FT 350 mit 85 kW/115 PS starkem 2,2-Liter-Motor und mit Kühleinrichtung ist Auftakt einer bundesweiten Zusammenarbeit des Kölner Fahrzeugherstellers mit der Hilfs-Organisation „Stiftunglife“. Insgesamt sollen in den nächsten 20 Monaten noch weitere 99 Fahrzeuge an verschiedene Tafeln in ganz Deutschland ausgeliefert werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo