Ford Mustang und Glas GT 1700 Cabrio neu bei Wiking
Ford Mustang und Glas GT 1700 Cabrio neu bei Wiking Bilder

Copyright: auto.de

Ford Mustang und Glas GT 1700 Cabrio neu bei Wiking Bilder

Copyright: auto.de

Ford Mustang und Glas GT 1700 Cabrio neu bei Wiking Bilder

Copyright: auto.de

Ford Mustang und Glas GT 1700 Cabrio neu bei Wiking Bilder

Copyright: auto.de

Ford Mustang und Glas GT 1700 Cabrio neu bei Wiking Bilder

Copyright: auto.de

Ford Mustang und Glas GT 1700 Cabrio neu bei Wiking Bilder

Copyright: auto.de

Ford Mustang und Glas GT 1700 Cabrio neu bei Wiking Bilder

Copyright: auto.de

Ford Mustang und Glas GT 1700 Cabrio neu bei Wiking Bilder

Copyright: auto.de

Ford Mustang und Glas GT 1700 Cabrio neu bei Wiking Bilder

Copyright: auto.de

Ford Mustang und Glas GT 1700 Cabrio neu bei Wiking Bilder

Copyright: auto.de

Ford Mustang und Glas GT 1700 Cabrio neu bei Wiking Bilder

Copyright: auto.de

Ford Mustang und Glas GT 1700 Cabrio neu bei Wiking Bilder

Copyright: auto.de

Ford Mustang und Glas GT 1700 Cabrio neu bei Wiking Bilder

Copyright: auto.de

Ford Mustang und Glas GT 1700 Cabrio neu bei Wiking Bilder

Copyright: auto.de

Wiking liefert mit den Dezember-Neuheiten zwei weitere Klassiker im Maßstab 1:87 aus. einen 64er Ford Mustang und den Glas 1700 GT als Cabrio. Außerdem kommen der Borgward B 611 mit detailfeinem Interieur als Gefangenentransporter und der Opel Kapitän `59 als Polizeistreife ins Programm.

[foto id=“391952″ size=“small“ position=“left“]Der Unimog U 1700 „THW“ sowie der VW Caddy II der Berliner Feuerwehr ergänzen die Neuheiten-Auslieferung ebenso wie der Mercedes Benz L 408 der Spedition Zippert und der Schwerlastzug LP 2223 des Kranspezialisten Rosenkranz. Mit einem Klassiker-Set aus historischen Formen ruft Wiking die 50er Jahre in Erinnerung, als die heute längst vergessene Treibstoffmarke [foto id=“391953″ size=“small“ position=“left“]“Rheinpreussen“ vor allem im Ruhr-Revier zum Straßenbild gehörte. Ein Opel Blitz-Tankwagen, aber auch die typisch grünweißen Zapfsäulen und das legendäre „Haus zur Tankstelle“ finden damit den Weg ins Miniaturprogramm. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit dem VW T1 als Safari-Campingbus, [foto id=“391954″ size=“small“ position=“left“]dem Hanomag R 16 und dem Mercedes Benz 600.

Aus Anlass des 75-jährigen Jubiläums von Wiking und der bevorstehenden Eröffnung des Lüdenscheider Markenmuseums erscheint das 192 Seiten starke Buch „Wiking-Welten – Automodelle mit Sammellust und Leidenschaft“. Zahlreiche Geschichten, Interviews [foto id=“391955″ size=“small“ position=“left“]sowie über 350 Fotos, darunter viele Panoramamotive, beleuchten bislang verborgen gebliebene Einsichten in die Markenaktivitäten und das Leben der Macher und Sammler.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW 545e x-Drive.

BMW 545e x-Drive im Test

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

zoom_photo