Ford

Ford präsentiert Fiesta-Sondermodell „Black Magic“
Ford präsentiert Fiesta-Sondermodell „Black Magic“ Bilder

Copyright: auto.de

Ford hat mit dem Fiesta Black Magic sein Kleinwagenmodell mit einem weiteren sportlichen Akzent versehen. Das auf 1500 Einheiten limitierte Editionsmodell steht ab 13 980 Euro als Drei- und Fünftürer in den Motorisierungen 51 kW / 70 PS und 59 kW / 80 PS zur Wahl.

Der Preisvorteil gegenüber der vergleichbaren „Ambiente“-Ausführung beträgt bis zu 2775 Euro.

Die Ausstattung

Der Fiesta Black Magic fährt in der Metalliclackierung „Panther-Schwarz“ vor. Außerdem verfügt er über 16-Zoll-Leichtmetallräder im 7-Speichen-„Black-Design“ (Bereifung 195/45 R 16), Nebelscheinwerfer sowie sportlich geformte Front- und Heckstoßfänger. Letztere sind – ebenso wie Außenspiegelgehäuse, Tür- und Heckklappengriffe, Seitenzierleisten und der im Ausstattungsumfang enthaltene Dachspoiler – in Wagenfarbe lackiert.

Weitere Details…

Die Heckscheibe und die hinteren Seitenscheiben sind dunkel getönt. Im Inneren des Editionsmodells sind Applikationen in Aluminiumoptik an der Mittelkonsole, am Schaltknauf und an der Schalthebeleinfassung sowie am Lederlenkrad zu finden. Das Audiosystem 6000CD, eine Klimaanlage, elektrische Fensterheber vorn, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel und eine Zentralverriegelung mit Fernbedienung ergänzen das Sondermodell.

(ar/nic)

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Toyota Mirai

Toyota Mirai: Beim Absatz mit Faktor zehn

Skoda Octavia RS

Skoda Octavia RS: Jetzt ab knapp 38.000 Euro

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

Hyundai Tucson: Avantgarde im Mainstream

zoom_photo