Vor allem eins: Ein Statement

Ford Ranger Wildtrak: Über Stock und Stein
Ford Ranger Wildtrak. Bilder

Copyright: Ford

Ford Ranger Wildtrak. Bilder

Copyright: Ford

Ford Ranger Wildtrak. Bilder

Copyright: Ford

Ford Ranger Wildtrak. Bilder

Copyright: Ford

Ford Ranger Wildtrak. Bilder

Copyright: Ford

Ford Ranger Wildtrak. Bilder

Copyright: Ford

Hier wird keine Show gemacht – Hier steckt Substanz dahinter: Der Ford Ranger lockt mit markigem Design, hochwertiger Ausstattung und guter Verarbeitung.

Fahrkomfort wird groß geschrieben

Mit zunehmendem Komfort erreicht der Pickup von Ford neben Handwerkern und ähnlichen Dienstleistungstreibenden auch Familien und Abenteurer. unser Ford Ranger EcoBlue Wildtrak Pickup ist ein bequemer Geländegänger mit großer Ladefläche. Zur Historie des Pickup kann folgendes gesagt werden:

Der Ford ist scheckheftgepflegt und somit können alle Werktstattaufenthalte nachverfolgt werden. Zusätzlich verfügt er auch über eine Garantie. Bei diesem Ford handelt es sich um einen Neuwagen. Natürlich hat er noch eine Garantie zu bieten. Ab sofort ist der Ford verfügbar. Die nächste Hauptuntersuchung (HU) wird mit dem 01.01.2023 angegeben.

Ford Ranger Wildtrak.

Copyright: Ford

Bei den Assistenten ist Ford ganz groß

Der 2.0-Liter-Vierzylinder-Motor des Ranger EcoBlue Wildtrak leistet 212 PS. Dank 385 Newtonmetern beschleunigt er in kaum wahrnehmbaren und wenigen Sekunden von 0 auf 100 km/h. Das serienmäßige Automatikgetriebe mit 9 Gängen wechselt die Übersetzungen behände und meist zum rechten Zeitpunkt, die komfortablen Schaltvorgänge finden große Zustimmung.

Und ein Diesel passt eigentlich viel besser zum Ranger mit einem Verbrauch von 7,8 Litern auf 100 Kilometer. Denn diese Baureihe ist nicht dazu konstruiert, die linke Spur der Autobahn zu dominieren. Der Ford ist mit Allradantrieb verfügbar. Davon profitiert die Fahrstabilität, sowohl beim Geradeauslauf als auch beim Spurwechsel.

Ausstattung

Zur Verfügung steht beim Ranger die Karosseriefarbe Royalgrau. Auch der Innenraum in Schwarz gefällt. Das Interieur dieser Ausstattung prägen betonte Sachlichkeit. Die Teilledersitze verdienen das Prädikat komfortabel. Darüberhinaus verfügen sie über eine Sitzheizung. Verzicht muss niemand üben, der sich mit dem Ranger EcoBlue Wildtrak auf Tour begibt.

So gehören etwa eine Freisprechanlage, eine Servolenkung, eine Klimaautomatik, ein Multifunktionslenkrad, ein Navigationssystem, Bluetooth, eine Start/Stop-Automatik und ein Tempomat dazu - das alles und noch eine ganze Reihe weiterer Nettigkeiten sind schon drin.

Im Ford Ranger verrichten zahlreiche Assistenzsysteme ihren Dienst. Der Ausstattungsumfang beginnt bei Spurwechselassistent, Tagfahrlicht, LED-Nebelscheinwerfer, Beifahrerairbag, Parkassistent, Traktionskontrolle, Xenonscheinwerfer, LED-Scheinwerfer, ESP, Spurhalteassistent, Fahrerairbag, Bi-Xenon-Licht, Verkehrszeichen-Erkennung und rundet bei ABS das Paket ab.

Ford Ranger Wildtrak.

Copyright: Ford

Preise und Finanzierung

Die Möglichkeiten einer Finanzierung stehen dabei selbstverständlich auch zur Verfügung. Die genauen Kondition können Sie hier variieren.

Zum Angebot

Gegenwärtig wird der Ford Ranger EcoBlue Wildtrak für 38.325 € statt bisher 56.925 Euro bei uns auf auto.de angeboten. Das sind 33% Rabatt vom aktuellen Marktpreis. Als Beispielrate ist eine Finanzierung von 111,57 Euro als monatliche Rate möglich. Bei einer Laufzeit von 36 Monaten würde die Anzahlung 4.170 Euro betragen.

Hinweis: Bilder dienen ausschließlich der Illustration.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

zoom_photo