Ford

Ford S-Max „Magic“ mit Preisvorteil
Ford S-Max „Magic“ mit Preisvorteil Bilder

Copyright: auto.de

Ford S-Max Bilder

Copyright: auto.de

Ford S-Max Bilder

Copyright: auto.de

Ford S-Max Bilder

Copyright: auto.de

Ford S-Max Bilder

Copyright: auto.de

Ford S-Max Bilder

Copyright: auto.de

Ford S-Max Bilder

Copyright: auto.de

Ford S-Max Bilder

Copyright: auto.de

Ford S-Max Bilder

Copyright: auto.de

Ford S-Max Bilder

Copyright: auto.de

Ford S-Max Bilder

Copyright: auto.de

Ford S-Max Bilder

Copyright: auto.de

Ford S-Max „Magic“ mit Preisvorteil Bilder

Copyright: auto.de

Nach Fiesta, Focus und Focus Coupé-Cabriolet steht jetzt auch der Ford S-Max in der auf insgesamt 250 Einheiten limitierten Sondereditionen „White Magic“ und „Silver Magic“ zur Wahl. Die Sonderserie basiert auf der Topausstattung Titanium und beinhaltet darüber hinaus das Ford Individual-Paket als wichtigstes Exklusivmerkmal.

Der Kundenvorteil liegt bei 1835 Euro (White Magic) beziehungsweise 2445 Euro (Silver Magic).

Exterieur

Äußerlich setzen optisch hervorgehobene Karosserieelemente wie Frontgrilleinfassung, Radläufe und Heckdiffusor im Kontrastton zur Karosserielackierung Akzente, Dazu kommen in Wagenfarbe lackierte Frontschürze, Seitenschweller und Heckspoiler sowie exklusive 18-Zoll-Leichtmetallräder. Ergänzt wird die Ausstattung durch ein Park Pilot System und dunkelgrau getönte Seitenscheiben.

Innenraum

Das Interieur bietet Vollleder-Sitze mit strukturierten und perforierten Oberflächenbereichen und weichem Nappaleder sowie lederbezogene Türeinsätze, Schaltmanschette und Mittelkonsole. Einstiegszierleisten, eine Pedalerie mit Aluminiumauflagen und hochwertige Teppichfußmatten runden das Bild ab.

Aggregate

Drei Antriebsvarianten stehen zur Wahl: Die Vierzylinder-Benzinerversion 2.3 Duratec (118 kW/160 PS) für 36 100 Euro mit utomatikgetriebe, der 37 100 Euro teure S-Max Magic mit Sechsgang-Schaltgetriebe und einer Leistung von 162 kW/220 PS sowie als Diesel 2.2 TDCi Duratorq mit der 129 kW/175 PS zum Preis von 37 350 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo