Ford

Ford steigerte Absatz in China um 75 Prozent

Ford steigerte Absatz in China um 75 Prozent Bilder

Copyright: auto.de

Ford hat seinen Absatz in China im ersten Quartal 2010 um 75 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesteigert. Es wurden insgesamt 88 084 Fahrzeuge der Marke ausgeliefert. Berücksichtigt man die Joint Venture des Unternehmens, betrug das Wachstum sogar 84 Prozent auf insgesamt 153 362 Autos. Das ist Quartalsrekord.

Die Verkäufe des Focus stiegen um 47 Prozent auf 14 793 Einheiten. Bei Mondeo und S-Max betrugen die Zuwachsraten 48 Prozent und 56 Prozent. Der Transit-Absatz kletterte um 64 Prozent auf 11 438 Fahrzeuge.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

Ranger_Raptor_002

Neuer Ford Ranger Raptor rollt heran

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

Porsche Taycan wird neues Safety-Car der Formel E

zoom_photo