Ford unterstützt nationale MINT-Offensive der Bundesregierung

Ford unterstützt nationale MINT-Offensive der Bundesregierung Bilder

Copyright: auto.de

Ford hat den nationalen Pakt für Frauen in MINT (Mathematik, Informatik, Natur- und Technikwissenschaften)-Berufen unterzeichnet und unterstreicht damit die Bedeutung der Förderung von Frauen in technischen Bereichen. Im Rahmen dieser im ersten Schritt auf drei Jahre angelegten Kampagne sollen technisch begabte und interessierte Schülerinnen persönlich angesprochen werden.

Dadurch soll der Anteil an weiblichen Studierenden in den MINT-Fächern auf fünf Prozent gesteigert und so auf europäisches Niveau angehoben werden sowie der Frauenanteil bei Neueinstellungen als auch in Führungspositionen in den MINT-Berufen erhöht werden.

Neben den Ford-Werken treten rund 40 weitere Unternehmen der Initiative bei.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo