Internationale Automobil-Ausstellung (IAA)

Frankfurt 2019: Renault zeigt den neuen Captur

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Renault

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Renault

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Renault

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Renault

Am 10. September findet die statische Weltpremiere des neuen Renault Captur auf der IAA in Frankfurt (12. bis 22. September) statt. Die neue Modellgeneration geht mit prägnanterem Design, einem komplett neuen Interieur und eine rundum erneuerten Antriebspalette an den Start. Hierzu zählt ab 2020 auch der erste Plug-in-Hybrid von Renault.

Marktstart zum Jahreswechsel

Zur Präsentation werden Vorstandsvorsitzender Thierry Bolloré und Renault-Designchef Laurens van den Acker in einer Talkrunde zum Fahrzeug zusammensitzen.

Erstmals für das Modell sind ein Autobahn- und Stauassistent sowie das neue vernetzte Online-Multimediasystem Easy Link verfügbar. Der Marktstart in Deutschland für den neuen Renault Captur erfolgt zum Jahreswechsel 2019/2020.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Renault

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Maserati Grecale Trofeo 014

Maserati Grecale Trofeo fotografiert

Fahrbericht Porsche 911 Carrera GTS: Was die Kunden wünschen

Fahrbericht Porsche 911 Carrera GTS: Was die Kunden wünschen

Fahrbericht Peugeot 308: Alles im grünen Bereich

Fahrbericht Peugeot 308: Alles im grünen Bereich

zoom_photo