Franz Blank gestorben
Franz Blank gestorben Bilder

Copyright: auto.de

Franz Blank, langjähriger Betriebsratsvorsitzender bei Porsche und stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates, ist am 24. Mai 2008 im Alter von 82 Jahren verstorben.

Blank war 1953 als Schlosser zu Porsche gekommen und bereits zwei Jahre später zum Vorsitzenden des Betriebsrates gewählt worden. In dieser Position wirkte er bis zum 22. Mai 1987. Seit 1978 gehörte er auch dem Aufsichtsrat der Porsche AG an. In den Jahren 1983 bis 1988 war er zudem stellvertretender Vorsitzender des Gremiums.

Blank handelte als Betriebsratsvorsitzender Vereinbarungen aus, die zum Teil ihrer Zeit voraus waren. Bereits in den fünfziger Jahren führte Porsche freiwillig die betriebliche Altersversorgung sowie die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall ein.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

zoom_photo