Lotus Elise

Für Elise: Sondermodell zum Geburtstag

auto.de Bilder

Copyright: Lotus

Für Elise hat Lotus jetzt ein Sondermodell aufgelegt: Zum 20. Geburtstag des britischen Sportwagen gibt es die Lotus Elise 20th Anniversary Special Edition. 1995 wurde die puristische Fahrmaschine auf der IAA in Frankfurt erstmals gezeigt. Sie wurde inzwischen weltweit rund 32.000 Mal verkauft und ist damit das erfolgreichste Lotus-Modell.

„Mehr Ausstattung, weniger Gewicht“

Bei der Jubiläums-Elise geht Lotus nach der Methode „mehr Ausstattung und weniger Gewicht“ vor: Das von einem 1,8 Liter-Kompressor-Motor mit 162 kW/220 PS angetriebene Sportgerät wiegt nur 914 Kilo und ist damit noch einmal zehn Kilo leichter als die Elise S. Der Zweisitzer beschleunigt in 4,6 Sekunden auf 100 km/h und schafft 237 km/h Spitze bei einem Normverbrauch von 5,9 Litern pro 100 Kilometer.

Farben individuell wählbar

Abgespeckt wurde etwa bei den mattschwarzen Leichtmetallfelgen, die leichter sind als die Serienräder. Auch die Mittelkonsole in Wagenfarbe und die Sportsitze – wahlweise in Alcantara oder Leder – wurden gewichtsoptimiert. Zu haben ist die Edition in den vier klassischen Elise-Farben Blau, Grün, Gelb und Silber. Heckspoiler, Seitenspiegel und Überrollbügel sind mattschwarz lackiert. Kostenpunkt des Jubiläums-Modells: 53.500 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Skoda Enyaq RS iV

Skoda Enyaq RS iV: Mit dem Allrad-Elektriker auf Eis und Schnee

zoom_photo