Fulda bringt Lkw-Reifen Regioforce mit M+S auf den Markt
Fulda bringt Lkw-Reifen Regioforce mit M+S auf den Markt Bilder

Copyright: auto.de

Der Gesetzgeber hat 2006 vorgeschrieben, dass die Ausrüstung von Kraftfahrzeugen an die Wetterverhältnisse angepasst sein muss. Diese Neuregelung betrifft auch Nutzfahrzeuge wie Lkw und Busse. Fulda hat für milde Winterbedingungen den Lkw-Reifen Regioforce für die Antriebsachse in 17.5, 19.5 und 22.5 Zoll mit M+S-Kennzeichnung auf den Markt gebracht. Dieser erfüllt auch die Anforderungen des Gesetzgebers.

Lkw, die mit M+S-Reifen ausgerüstet sind und eine Mindestprofiltiefe von vier Millimeter aufweisen, erfüllen in der Regel die Anforderungen der neuen Straßenverkehrsordnung. Die Grenze von sechs Millimeter sollte aber auf keinen Fall unterschritten werden. Vor allem die Antriebsachse sollte im Winter mit einer wintertauglichen Bereifung bestückt sein, da hier Traktion und Bremseigenschaften eine wichtige Rolle spielen.

Entsprechend den unterschiedlichen Anforderungen, besitzt der Regioforce, abhängig von der Felgengröße, unterschiedliche Profildesigns. Der Regioforce in 17.5 Zoll ist ein Antriebsreifen für leichte Lkw im Nah- und Mittelstreckeneinsatz. Das tiefe Profil mit einer Spezialmischung für den regionalen Einsatz sorgt für eine hohe Kilometerlaufleistung, eine gute Traktion sowie für geringen Rollwiderstand. Die fünf Rippen mit festen, verbundenen Profilblöcken machen den Reifen resistent gegen Beschädigungen. Gleichzeitig garantieren sie ein gleichmäßiges Abriebsbild und ein sehr gutes Fahrverhalten. Die optimierte Anordnung der Profilblöcke verleiht dem Reifen eine gute Traktion.

Der Regioforce in 19.5 Zoll ist ebenfalls für leichte Lkw im Nah- und Mittelstreckeneinsatz entwickelt worden. Das tiefe Profil mit hohem Positivanteil und einer computeroptimierten Aufstandsfläche bietet eine hohe Kilometerleistung und eine gleichmäßige Abnutzung. Der Regioforce in 22.5 Zoll mit M+S-Kennzeichnung ist ein Antriebsachsreifen für Lkw und Busse im Ganzjahreseinsatz im Nah- und Mittelstreckenverkehr mit überdurchschnittlicher Laufleistung. Der Reifen ist rollwiderstandsoptimiert und damit kraftstoffsparend.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

zoom_photo