Galli fällt fünf Monate aus: Schwere Verletzung

Galli fällt fünf Monate aus: Schwere Verletzung Bilder

Copyright: auto.de

(motorsport-magazin.com) Gigi Galli wird nach seinem Highspeed-Unfall auf der fünften Wertungsprüfung der Rallye Deutschland für fünf Monate ausfallen. Der Italiener brach sich bei seinem Crash den Oberschenkelknochen, der schon gestern Abend in einem Krankenhaus in der Nähe von Trier operiert wurde. Laut Autosport sollen die Ärzte von einer Genesungszeit von rund fünf Monaten rechnen, damit wäre die Saison für Galli gelaufen und er würde erst im nächsten Februar beim Saisonauftakt in Irland wieder antreten können. Als Ersatzleute bei der anstehenden Neuseeland Rallye kommen Francius Duval und Barry Clark in Frage.

adrivo Sportpresse GmbH

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo