Mini

Genf 2014: Der Mini mutiert zum Minivan
Genf 2014: Der Mini mutiert zum Minivan Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Mini

Genf 2014: Der Mini mutiert zum Minivan Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Mini

Genf 2014: Der Mini mutiert zum Minivan Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Mini

Genf 2014: Der Mini mutiert zum Minivan Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Mini

Genf 2014: Der Mini mutiert zum Minivan Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Mini

Genf 2014: Der Mini mutiert zum Minivan Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Mini

Clubman Concept nennt Mini seine Vorstellung eines Minivans. Premiere hat die um 26 Zentimeter verlängerte und über 16 Zentimeter breitere Studie auf dem Genfer Autombilsalon (4.-16.3.2014). Der 1,45 Meter hohe Mini Clubman Concept weist viele aerodynamische Feinheiten an der Karosserie auf.

Den fünfsitzigen Innenraum[foto id=“501489″ size=“small“ position=“right“] dominieren hochwertige Materialien wie Leder mit feinen Akzenten und Porzellanlack. Das typische Zentralinstrument verfügt über eine neue Oberfläche und mit Touch-Bedienung. Je nach gewähltem Inhalt oder Fahrsituation verändert sich auch die Darstellung der Anzeigefläche in der Mittelkonsole, die auch individuell konfiguriert werden kann. Das Gepäckabteil ist über zwei seitlich angeschlagene Türen zugänglich. Angaben zum Kofferraumvolumen und weiteren Daten machte Mini noch nicht.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW 545e x-Drive.

BMW 545e x-Drive im Test

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

zoom_photo