GTA Spano

Genf 2015: GTA Spano – Supersportwagen aus Spanien

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Manfred Zimmermann

An Supersportwagen herrscht auf dem Genfer Autosalon (- 15.3.2015) wahrlich kein Mangel. Eher unbekannt ist die spanische Autoschmiede GTA aus Valencia. Sie zeigt die jünsgte Evolutionsstufe ihres einzigen Modells, des GTA Spano. Der 8,0-Liter-V10-Motor leistet 680 kW / 925 PS und liefert 1220 Newtonmeter Drehmoment. Das erlaubt den Sprint von 0 auf 100 km/h in unter drei Sekunden sowie eine Maximalgeschwindigkeit von 370 km/h. GTA hat angekündigt, 99 Exemplare des neuen Spano zu bauen. Er zeichnet sich auch durch die Verwendung besonderer Materialien aus. Dazu gehören Titanium und der wabenförmige Kohlenstoff Graphen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo